Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 23. Januar 2016

Möhren-Blumenkohl Suppe

Heute gab es eine cremige und wärmende Möhren-Blumenkohl Suppe.
Der Blumenkohl ersetzt in der Suppe sozusagen die Kartoffeln, die man normalerweise in eine Möhrensuppe geben würde. Er macht die Suppe ich schön cremig und dickt sie an.

Zutaten:
500gr Möhren
1/2 Blumenkohl
1/4 Knollensellerie
1 Stange Lauch
200ml Hafersahne (oder ähnliches zB Sojasahne, dann ist es glutenfrei)
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:
Die Möhren, den Blumenkohl, Knollensellerie und Lauch säubern und in grobe Stücke schneiden.
Etwas Öl in einem großen Topf erhitzen, das Gemüse in den Topf geben, etwas salzen und mit geschlossenem Deckel 5 Minuten dünsten.
Das Gemüse mit soviel heißem Wasser auffüllen, dass es knapp bedeckt ist und so lange sanft köcheln bis es bissfest ist.
Den Topf vom Herd nehmen, die Sahne dazugeben und mit dem Zauberstab pürieren.
Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Eine ordentliche Portion Petersilie klein hacken und unterrühren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen